The Worst Person in the World auf Blu-ray | Koch Films

Preisgekrönte Filme



Der schlimmste Mensch der Welt

Entdecke den Film „The Worst Person in the World“ bei Koch Films

Der Film „The Worst Person in the World“ wurde 2021 erstmals bei den internationalen Filmfestspielen von Cannes aufgeführt. Jetzt ist er bei der Oscar-Verleihung 2022 für die Preise „Bester internationaler Film“ und „Bestes Originaldrehbuch“ nominiert. Die melancholische Liebeskomödie stammt aus dem schönen Norwegen und trägt den Originaltitel „Verdens verste menneske“ zu Deutsch, „Der schlimmste Mensch der Welt“. Der Film handelt von einer jungen Frau auf der Suche nach der Liebe und dem Sinn des Lebens. Dabei trifft die Komödie genau den Zahn der Zeit. Entdecke auch du die Blu-ray von „The Worst Person in the World“ online bei Koch Films und erlebe einen romantischen Filmabend!



Tauche ein in eine melancholisch romantische Komödie

„The Worst Person in the World“ vereint Komödie, Drama und Romanze in Perfektion und gewährt einen Blick auf die Liebe in der heutigen Gesellschaft. Der Film handelt von der fast 30-jährigen Julie und ihrem verkorksten Liebesleben. Sie ist mit dem 14 Jahre älteren Zeichner Aksel zusammen, welcher sich niederlassen und eine Familie gründen möchte. Doch Julie hadert mit dem Gedanken, Kinder zu bekommen. Schließlich trifft sie eines Nachts Eivind auf einer Party, auch er möchte keine Kinder. Obwohl zwischen ihnen nichts passiert ist, kann Julie ihn nicht vergessen. Als sie sich zufällig wieder begegnen, verlässt sie Aksel. Sie erhofft sich mit Eivind ein neues und bedeutsames Leben, doch schon bald wird sie wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Im Film „Der schlimmste Mensch der Welt“ begleiten wir Julie vier Jahre auf ihren Höhen und Tiefen. Die „The Worst Person in the World“ Handlung spiegelt dabei die heutige Zeit perfekt wider und hält uns selbst einen Spiegel vor.

„Der schlimmste Mensch der Welt“ – Der letzte Teil einer norwegischen Trilogie

„Der schlimmste Mensch der Welt” ist nach den Filmen „Auf Anfang“ und „Oslo 31. August“ der dritte und letzte Teil der Oslo-Trilogien. Zudem wurde „The Worst Person in the World“ für den Oscar 2022 nominiert, und zwar in den Kategorien bester internationaler Film und bestes Originaldrehbuch. Auch der „The Worst Person in the World“ Kinostart steht kurz bevor. Am 05. Mai 2022 ist es so weit: die norwegische Komödie erscheint auf den Leinwänden und bald auch bei dir Zuhause. Entdecke auch du den Film „Der schlimmste Mensch der Welt“ und erlebe eine Komödie voller Drama und Romantik!

„The Worst Person in the World„ - Cast & Regie

Im „Der schlimmste Mensch der Welt“ Cast ist unter anderem Renate Reinsve in der Hauptrolle der Julie. Sie war bereits in einigen norwegischen Kinofilmen zusehen, erhielt aber in diesem Film ihre erste Hauptrolle. Aksel wurde von Anders Danielsen Lie gespielt, während Eivind von Herbert Nordrum verkörpert wurde. In „Der schlimmste Mensch der Welt“ Film-Besetzung waren zudem Maria Grazia Di Meo, Savannah Marie Schei, Helene Bjørnebye und Hans Olav Brenner. „The Worst Person in the World“ Drehorte waren vorwiegend in Skandinavien (Norwegen, Schweden und Dänemark), aber auch in Frankreich wurden einige Szenen gedreht. Regie führte dabei der norwegische Filmregisseur und Drehbuchautor Joachim Trier

Erlebe „The Worst Person in the World” auf Blu-ray

Mit dem „The Worst Person in the World” Movie erlebst du eine Liebeskomödie der Neuzeit. Der Film trägt den Untertitel „Julie in 12 Chapters“, daher ist die Komödie in 12 Kapitel unterteilt, wobei der Zuschauer über mehrere Jahre Einblicke in Julies Leben und ihre romantischen Verstrickungen bekommt. Die „Der Schlimmste Mensch der Welt“ Blu-ray enthält neben dem 121-minütigen Film auch noch den „The Worst Person in the World“ Trailer in Deutsch, sowie Bonusmaterialien. Bestelle auch du den „Der schlimmste Mensch der Welt“ Film online auf Koch Films und erlebe eine charmante Komödie! Entdecke außerdem hier den Trailer auf Deutsch zu “Der schlimmste Mensch der Welt”


Weitere preisgekrönte Filme






Die Oscars – der bekannteste Preis der Filmindustrie

Der Academy-Award, auch liebevoll Oscar genannt, ist der bekannteste und beliebteste Filmpreis der Filmbranche. Seit 1929 werden die Oscar Awards für die besten Filme des Vorjahres verliehen. Somit steht 2022 die 94. Oscarverleihung an. Über die Oscar Nominierungen entscheidet die sogenannte Academy. Sie besteht aus rund 6.000 Mitgliedern aus filmischen Berufen – von Schauspielern, über Regisseure bis hin zu Technikern. Letztendlich entscheiden ihre Stimmen, wer den Oscar Filmpreis erhält.

Die beliebtesten Oscar Kategorien

Die Academy-Awards werden in über 30 Kategorien vergeben. Dabei gibt es 23 Oscar Kategorien, die jedes Jahr ausgezeichnet werden, während besondere Auszeichnungen, wie die Ehrenoscars, nur nach Bedarf verliehen werden. Die wichtigsten Kategorien bezeichnet man auch als die „Big Five“. Zu ihnen gehören die Oscar-Sparten bester Film, beste Regie, bester Hauptdarsteller, beste Hauptdarstellerin sowie bestes Original-Drehbuch oder bestes adaptiertes Drehbuch. Bisher wurden nur sehr wenige Filme in jeder dieser Kategorien ausgezeichnet. Zu den glücklichen Gewinnern der “Big Five” zählen die Filme „Es geschah in einer Nacht“ (1935), „Einer flog über das Kuckucksnest“ (1976) und „Das Schweigen der Lämmer“ (1992).

Legendäre Oscar Gewinner

Jeder Schauspieler träumt davon, irgendwann mal die Oscar Trophäe in den Händen zu halten. Für Viele mag das ein Traum bleiben, doch einige Stars haben den begehrten Award gleich mehrfach abgestaubt. Daher werfen wir nun einen Blick auf die Schauspieler mit den meisten Oscars. An der Spitze der Oscar Preisträger steht die Schauspielerin Katharine Hepburn mit vier Oscars. Dicht gefolgt von Meryl Streep, Ingrid Bergman, Daniel Day-Lewis, Jack Nicholson und Walter Brennan mit je drei Oscars. Unabhängig von der Schauspielkategorie ist jedoch Walt Disney der ultimative Oscar Gewinner. Die Filmlegende wurde 37-mal nominiert und erhielt 26 Oscars, darunter drei Ehrenoscars.

Die erfolgreichsten Oscar Filme

Lange Zeit war das Oscar Movie „Vom Winde verweht“ (1940) an der Spitze der erfolgreichsten Filme in der Oscar-Geschichte. Doch die Filme „Ben Hur“ (1960), „Titanic“ (1998) und „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“ (2004) lösten den Spitzenreiter ab und wurden mit elf Auszeichnungen zu den Filmen mit den meisten Oscars. Der oben genannte Herr der Ringe Film war zudem einer der wenigen, der in allen nominierten Kategorien gewann. Einen Nominierungsrekord stellten hingegen die Oscar-Filme „Alles über Eva“ (1951), „Titanic“ (1998) und „La La Land“ (2017) auf. Sie erhielten alle 14 Nominierungen. Unser Film “Parasite” (2020) von Regisseur Bong Joon-Ho wurde mit vier Oscars ausgezeichnet, unter anderem als bester Film.

Die Oscar Verleihung 2022

Die Oscars 2022 finden in der Nacht vom 27. auf den 28. März in Los Angeles statt. Auch dieses Jahr wurden wahre Filmgrößen nominiert. Unter anderem sind Kristen Stewart, Nicole Kidman und Penélope Cruz als beste Hauptdarstellerinnen nominiert, während Will Smith, Andrew Garfield und Denzel Washington auf der Nominierungsliste der besten Hauptdarsteller stehen. Zudem ist Steven Spielberg in der Kategorie beste Regie nominiert und könnte seinen vierten Oscar gewinnen. In der Sparte bester Filme gibt es zehn Oscar Nominations 2022. Darunter der Film „Dune“ mit zehn Nominierungen. Das Original des Science-Fiction-Meisterwerks findest du sogar in unserem Shop auf Blu-ray und in 4K. Mit etwas Glück reiht sich „Dune“ bald in die Reihe der Oscar Filme ein. Entdecke bei uns im Shop weitere Oscar-prämierte Filme wie „Parasite“, welcher 2020 vier Oscars gewann.

Back to Top